Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

VDMA-Vorstand Productronic besucht Brüssel im Juni 2024


Deutschland, [05.06.2024]

Der Vorstand des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V. (VDMA) besucht Brüssel. Im Rahmen dieses Besuches würde interessante Themen zum EU-Chips-Act mit der Vertretung des Freistaates Sachsen bei der EU, mit Vertretern des Handelsausschusses des EU-Parlaments und mit führenden Maschinenherstellern aus der Halbleiterindustrie diskutiert.

Mit dem EU-Chips-Act wird die europäische Halbleiterindustrie nachhaltig gestärkt. Der Standort Sachsen profitiert hierbei von den Neuansiedlungen Globaler Key Accounts.

Die Firma Fäth bedient mit Ihrem Standort in Klipphausen/ Dresden seit Dekaden erfolgreich die dort ansässigen Halbleiterhersteller. Nachhaltig sichern wir mit unseren Aktivitäten das Wachstum vom „Silicon Saxony“.

"Wir freuen uns sehr, als Teil des Silcon Saxony an den Wachstumschancen in der Region Sachsen unseren Beitrag leisten zu können“ kommentierte unser Geschäftsführer Oliver Vogt.

Die Fäth Group hat seit 1985 Hunderte von erfolgreichen Projekten durchgeführt und bietet eine erstklassige, wertschöpfende Projekterfahrung in einem High-Tech-Umfeld. Mit unseren hochkompetenten und engagierten Teams bieten wir unseren Kunden auf der ganzen Welt eine qualitativ hochwertige Projektabwicklung, OEM-Serienproduktion und kundenspezifische Produktelinien im Bereich von Recycling Anlagen.