Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Die weltweit tätige Fäth Gruppe erweitert ihre Geschäftsführung


Zum 1. März 2022 haben Herr Dr.-Ing. Mark Bergemann und Herr Oliver Vogt Ihre Tätigkeit als Geschäftsführer in der Fäth Gruppe aufgenommen und werden die Steuerung der weltweiten Fäth Aktivitäten mitverantworten.

Das erzielte Wachstum in der Fäth Gruppe in den vergangenen Jahren und der weitere Ausbau unserer Geschäftsaktivitäten in den kommenden Jahren macht diese Verstärkung der Geschäftsführung erforderlich.

 

Der Schwerpunkt der Aufgabenstellungen von Herrn Dr.-Ing. Mark Bergemann wird insbesondere in den Bereichen Technologie, Engineering, Produktion und Projektmanagement liegen.

Herr Oliver Vogt wird vorwiegend im Bereich Vertrieb und Business Development seine umfangreiche Erfahrung für den künftigen Geschäftsausbau einbringen.

Herr Thomas Archner als Sprecher der Geschäftsführung verantwortet die kaufmännischen Bereiche und wird gemeinsam mit den neuen Geschäftsführern die weitere strategische Ausrichtung der Fäth Gruppe entwickeln.

 

Mit Standorten in Europa und in Asien ist die Fäth Gruppe in Projektabwicklung, Engineering und Produktion in ihren Marktsegmenten bereits heute hervorragend aufgestellt. Mit der Erweiterung des Geschäftsführungs-Teams legt die Fäth Gruppe die Basis für die organisatorische Weiterentwicklung und den künftigen internationalen Wachstumskurs.